Rückblick 2017

7.01.2017, Neujahrstreffen im Klostercafe, Unser erstes Treffen im neuen Jahr bei Cafe und Kuchen war so gemütlich, daß keiner Bilder gemacht hat.
23.04.2017, Saisoneröffnungsfahrt zur Brenzquelle, geführt von Walter Birle, 6 Teilnehmer, 155 km
Die Tour war super, alle Teilnehmer haben die Fahrt genossen.
 
   

30.04.2017, Sicherheitstraining zusammen mit den Motorrad und Oldtimerfreunden Ettenbeuren, durchgeführt von Leo Kreis.
Bei herrlichem Wetter wurden wir von Leo auf die neue Saison vorbereitet. Spaß hat es übrigens auch gemacht. Wir können das Sicherheitstraining für nächstes Jahr nur empfehlen!

21.05.2017, Motorradweihe im Kloster Wettwenhausen
Bei strahlendem Sonnenschein durften wir dieses Jahr rund 350 Motorräder mit Besatzung bei uns im Klosterhof begrüßen. Das war für uns ein neuer Rekord genau richtig zur 20. Motorradweihe. Unser Pfarrer Kuen hat wieder eine schöne Messe abgehalten. Die richtigen Worte haben bei vielen Bikern so nachhaltig gewirkt, daß sie fast vergessen haben, zur Fahrzeugsegnung zu gehen. Wir hoffen, daß es allen Bikern so gut gefallen hat, wie uns. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere vielen Helfer, ohne die geht es nicht. Wir hoffen, daß wir nächstes Jahr wieder alle gesund und munter wieder treffen.

15.06.2017, Fahrt ins Kreuztal, geführt von Willi Hauf

14.07.2017, 20. Grillfest in Engelhartsgarten.
Wir haben uns sehr auf unser Grillfest zum 20-jährigen Bestehen unseres Vereins gefreut. Wegen der ungünstigen Wetterlage sind wir in den gemütlichen Stadel umgezogen, das Spanferkel zu geniessen.

   
20.07 - 23.07.2017, Jahresfahrt nach Nauders